Elitepartner ist die Singlebörse, wo Akademiker fündig werden

Es ist ein wenig schwierig, Elitepartner mit Casual Dating Seiten in Verbindung zu bringen. So ganz passt es nicht, aber jeder hat ohnehin eine andere Vorstellung davon, was Casual ist oder eben nicht.

 
elitepartner

 
9.6
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

Akademiker würden wohl wirklich sagen, für sie ist Elitepartner wie eine gewöhnliche Singleseite, aber für den Otto-Normalverbraucher der Singles eben nicht. Für sie ist eine Anmeldung bei mehr als 70 Prozent Akademikern und gut beruflich situierte Menschen durch das Matchingverfahren bei Elitepartner fast ausgeschlossen, aber trotzdem nicht unmöglich. Ein Versuch macht bekanntermaßen klug. Hier erfahren Singles, was Elitepartner ausmacht und wieso so viele Mitglieder angemeldet sind.

3,4 Millionen Mitglieder bei Elitepartner können über den Erfolg nicht lügen

Sicherlich muss man sagen, dass 3,4 Millionen Mitglieder deutlich weniger sind, als Parship oder Neu-de bieten, aber das liegt daran, dass sich Elitepartner auf gewisse Singles spezialisiert hat und nicht jeder hier seine Chance auf die Liebe finden wird. Das Matching-Verfahren ist ein Grund dafür, aber auch die Bildung und damit verbunden das intellektuelle Niveau. Casual Dating Seiten & Portale ohne Betrug +++ Test & Vergleich Dieses spielt für manche Singles hier auf Elitepartner eine überdurchschnittlich große Rolle, nach dem Motto, Singles mit Niveau wollen auch unter sich bleiben und genau das berücksichtigt Elitepartner. Trotzdem lügen die viele Akademiker und gut beruflich eingespannten Singles nicht, wenn die Anmeldezahlen und wöchentlich bis zu 650.000 aktiven Mitglieder genauer betrachtet werden. Denn Erfolg wird es auch hier für die Singles geben.

Als Single mit guter Bildung ist man auf Elitepartner richtig

Abitur gemacht, studiert, selbstständig, Leiter einer großen Firma, Pilot, hoher Beamtengrad und mehr. All diese Berufsgruppen werden sich eher bei Elitepartner finden. Vom Casual Dating kann man da normalerweise nicht reden, aber Casual liegt im Auge der Betrachter und es dürfte klar sein, dass Singles mit entsprechender Erfahrung/Bildung sowie einem entsprechenden Berufsstand denken, dass hier ist auch Casual Dating. Solange alles seriös ist, ist doch auch in Ordnung, dass selbst Elitepartner für viele zum Casual Dating zählt.

Casual Dating mit Elitepartner? Nicht ganz, wenn man es fair betrachten würde, aber für Akademiker und all jene, die gut beruflich gestanden im Leben sind, schon! Da ist die Anmeldung auf alle Fälle ein Versuch wert, auch die Liebe gut situiert zu festigen, wenn man denn möchte.