Rechtschreibung beachten: Text groß und Kleinschreibung

Textwerkzeug mit Groß- und Kleinschreibung

Um ehrlich zu sein, benutze ich dieses Textwerkzeug nicht zu oft, aber hey…. vielleicht sind deine Bedürfnisse anders.

Wenn Sie damit das Aussehen von Text (z.B. Kategorietitel) auf einer Website ändern, dann sollten Sie wahrscheinlich stattdessen die Eigenschaft css text-transform verwenden (text-transform: Großbuchstaben). text groß und kleinschreibung

Groß- und Kleinbuchstaben

Fügen Sie Ihren Text in das untenstehende Feld ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche.

Der neue Text wird in dem Feld am unteren Rand der Seite angezeigt.

Konvertieren Sie Text in zufällige Großbuchstaben. So kann beispielsweise „HELLO“ ohne Muster zu „h-e-L-L-L-O“ werden. Im Zufallsfall gelten nicht die Grammatikregeln, die Groß- und Kleinschreibung bestimmen. Groß- und Kleinbuchstaben erscheinen in zufälliger Reihenfolge. Kleinbuchstaben erscheinen ebenfalls in zufälliger Reihenfolge. Zufällig bezieht sich auf ein Muster oder eine Serie, die kein Muster hat. Dies kann bei der Erstellung von Sicherheitscodes hilfreich sein. Die zufälligen Qualitäten können einzigartig sein. Zufälligkeit wurde traditionell durch Geräte wie Würfel erzeugt, aber berechnete Zufälligkeit kann heute leicht Zufälligkeit für statistische Stichproben, Simulationen und Kryptographie erzeugen.

Die Erzeugung von Zufälligkeiten kann eine typische Aufgabe in der Computerprogrammierung sein. In der statistischen Theorie kann die Randomisierung eine wichtige Aufgabe bei einer Anwendung wie der Stichprobenziehung sein. Bei Buchstaben in dieser Zufallsanwendung gelten die Eigenschaften der Zufallsgenerierung und nicht die Standardregeln für die Verwendung von Groß- und Kleinbuchstaben. Einige Schriftsysteme unterscheiden nicht zwischen Groß- und Kleinbuchstaben, aber das Zufallsprogramm könnte hier auch für bestimmte Anwendungen wirksam sein. Aus Sicherheitsgründen kann ein zufälliger Fall nützlich sein. Eine Anwendung der Zufälligkeit betrifft Suchalgorithmen. In der statistischen Theorie ist die Randomisierung ein wichtiges Prinzip, am Beispiel von Stichproben.

Großschreibung wird Wörter groß schreiben, die in einfachen oder doppelten Anführungszeichen vorkommen, und den ersten Buchstaben nach einem Bindestrich. Es wird den ersten Buchstaben nach einer Zahl nicht großgeschrieben, so dass Daten wie „4. Februar 2015“ nicht in „4. Februar 2015“ umgewandelt werden.

Großschreibung betrifft nur die ersten Buchstaben von Wörtern. Es wird die Groß- und Kleinschreibung der restlichen Buchstaben eines Wortes nicht ändern. Wenn Sie beispielsweise ein Wort, das bereits in allen Großbuchstaben enthalten ist, groß schreiben, werden die anderen Buchstaben im Wort nicht in Kleinbuchstaben umgewandelt. Dies ist schön, wenn Ihr Text ein Akronym oder eine Abkürzung enthält, die keine Kleinbuchstaben enthalten sollte.

CSS kann „title case“, den Großbuchstaben-Stil, der in Titeln von Büchern, Filmen, Songs und Gedichten verwendet wird, nicht, wenn Artikel in Kleinbuchstaben geschrieben werden (wie in „Raiders of the Lost Ark“). Aber es gibt auch JavaScript-Lösungen für Titelfälle, darunter David Gouch’s toTitleCase().

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Um den ersten Buchstaben eines Satzes groß zu schreiben und alle anderen Buchstaben als Kleinbuchstaben zu belassen, klicken Sie auf Satzfall.

Um Großbuchstaben von Ihrem Text auszuschließen, klicken Sie auf die Kleinbuchstaben.

Um alle Buchstaben groß zu schreiben, klicken Sie auf Groß-/Kleinschreibung.

Um den ersten Buchstaben eines jeden Wortes groß zu schreiben und die anderen Buchstaben klein zu lassen, klicken Sie auf Jedes Wort groß schreiben.

Um zwischen zwei Fallsichten zu wechseln (z.B. zwischen Groß-/Kleinschreibung jedes Wortes und dem entgegengesetzten, kAPITALISIERTEN eACH-WORT), klicken Sie auf Groß-/Kleinschreibung umschalten.

Tipps:

Um Ihrem Text Kapitälchen (Kapitälchen) zuzuweisen, wählen Sie den Text aus, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart auf den Pfeil in der rechten unteren Ecke. Aktivieren Sie im Dialogfeld Schriftart unter Effekte das Kontrollkästchen Small Caps.

Um die Änderung rückgängig zu machen, drücken Sie STRG+ Z oder in Word 2016 für Mac drücken Sie COMMAND + Z .

Um mit einer Tastenkombination zwischen Kleinbuchstaben, Groß-/Kleinschreibung und Großschreibung eines jeden Wortes zu wechseln, markieren Sie den Text und drücken Sie SHIFT + F3, bis der gewünschte Fall angewendet wird, oder in Word 2016 für Mac wählen Sie den Text aus und drücken Sie dann fn+ SHIFT + F3, bis der gewünschte Stil angewendet wird.

In Word 2016 für Mac können Sie Text auch in allen Kleinbuchstaben formatieren: Wählen Sie den Text aus und drücken Sie dann COMMAND + SHIFT + K.